IT-Entwickler und Berater Jörg Hilbert
18.07.2019



VERGLEICH

Funktion:
VERGLEICH (Suchkriterium; Suchmatrix; [Vergleichstyp])

Beschreibung:
Vergleich ist eine Funktion, welche die POSITION eines Wertes in einer Matrix findet. Sie gibt nicht einen Inhalt zurück, sondern eine Zahl, welche für die Position in der Matrix steht.

Symbolik:
Suchkriterium: ist der Wert, aufgrund dessen der gewünschte Wert in einer Tabelle gesucht wird.
Suchmatrix: ist ein zusammenhängender Zellenbereich mit möglichen Vergleichskriterien.
Vergleichstyp: ist die Zahl 1, 0 oder -1, die angibt, welcher Wert zurückgegeben werden soll.

Zum Vergleichstyp:

Bei 0 können die Werte in beliebiger Reihenfolge in der Matrix enthalten sein. Die Funktion gibt den ersten Wert zurück, der dem Suchkriterium entspricht. Ist dieser Wert nicht vorhanden, so gibt die Funktion eine Fehlermeldung aus.

Bei -1 müssen die Werte in absteigender Reihenfolge sortiert sein. Die Funktion gibt den kleinsten Wert zurück, der größer oder gleich dem Suchbegriff ist.

Bei +1 müssen die Werte in aufsteigender Reihenfolge sortiert sein. Die Funktion gibt den größten Wert zurück, der kleiner oder gleich dem Suchbegriff ist.

 

Funktion:
INDEX (Matrix; Zeile; Spalte)

Beschreibung:
Die Funktion INDEX gibt einen Wert aus einer Matrix zurück.


Symbolik:
Matrix: ist ein als Matrix eingegebener Zellenbereich.
Zeile: markiert die Zeile in der Matrix, aus der ein Wert zurückgegeben werden soll.
Spalte: markiert die Spalte in der Matrix, aus der ein Wert zurückgegeben werden soll.


Beispiel:

Sie wollen aus einer Matrix den Ertrag eines bestimmten Monats bei einer bestimmten Ertragsquelle ausgeben.
 

INDEX und VERGLEICH

 


2003 2007 2010
ja ja ja
 
Ihr Excel Entwickler
jrg hilbert klein

Jörg Hilbert
Kämpenstraße 5/7
24106 Kiel
Deutschland



Tel: 0431-908 805 42


Microsoft Excel 2010

Microsoft Office Specialist certification Excel 2010